Header_Tuer
Quelle: Kirchengemeinde Hesel

BAM 2017

Nachricht 01. September 2017
Quelle: Kirchengemeinde Hesel

BAM 2017 

 
 Das BAM ist ein großes Zeltlager: mit vielen Begegnungen, Aktionen und Musik – bei Fun & Action-Veranstaltungen in einer großen Halle, in mehreren Kleingruppenzelten oder sonst auf dem Festival-Gelände. Das BAM ist ganz für Jugendliche gemacht. Besonders die Predigten waren sehr modern gestaltet. Auch die Musik von der Band war gut, oft ein richtiger Ohrwurm. Die Angebote, die zwischendurch angeboten wurden, waren sehr vielfältig. Das Essen war auch ganz ok. Wenn man das Essen mal nicht mochte, konnte man sich eine Pizza kaufen. Außerdem gab es einen Eiswagen mit Kugeleis und einen BAM-Shop. Für unsere Sicherheit haben Security-Leute gesorgt, die z.B. unsere BAMArmbänder kontrollierten, wenn wir auf den Zeltplatz wollten. Für mich war das BAM-Festival eine tolle Erfahrung und ich möchte da gerne wieder hin. Wenn du wissen willst, wie es da so aussieht, dann geh auf YouTube und gib „Jugendfestival BAM“ ein und schau dir den Trailer an!
Bilder vom BAM findest du über bam-festival.de unter Media / 2017 / mehr Bilder.
 
Astrid Cordes