Quelle: Kirchengemeinde Hesel

Bericht aus dem Kirchenvorstand

Nachricht 28. Februar 2019
Quelle: Kirchengemeinde Hesel

Bericht aus dem Kirchenvorstand

 Klausurtagung

Der Kirchenvorstand hat sich am 22./23. März anderthalb Tage Zeit genommen, um bei einer Klausurtagung in Potshausen intensiv über seine Arbeit zu beraten. Zunächst haben wir uns die Frage gestellt: Was läuft in unserer Kirchengemeinde sehr gut - noch verbesserungswürdig - (noch) überhaupt nicht? Das führte zu einer umfangreichen Sammlung von Arbeitsfeldern, die nach und nach bearbeitet werden sollen. Erste konkrete Ergebnisse sind: „Vater – Kind – Tag“, ein Angebot für die mittlere Generation. „Sicherheitstraining im MLH“, ein Angebot für alle Gruppen im Herbst 2019. „Das Jahr der Glocke“, ein Arbeitsschwerpunkt 2020. Einen besonderen Schwerpunkt bildet weiterhin die Gestaltung der Gottesdienste, um allen Generationen gerecht zu werden. Auch die Konfirmandenarbeit bleibt ständiges Thema. Außerdem gibt es erste Überlegungen zur besseren Vernetzung unserer Gruppen und Chöre.