Kirchengemeinde Hesel

Wer oder was ist die Kirche?

Pastor Bischoff
Quelle: Pastor Bischoff

20 Jahre nach dem Beginn der Reformation und nach 8 Jahren Unterricht der Kinder und Jugendlichen im Kleinen Katechismus war Martin Luther 1537 davon überzeugt: „Es weiß, Gott Lob, ein Kind von 7 Jahren, was die Kirche ist: nämlich die heiligen Gläubigen und die Schäflein, die ihres Hirten Stimme hören. Denn so beten die Kinder: `Ich glaube eine heilige christliche Kirche.´“ (im 12. der Schmalkaldischen Artikel). Damit erinnerte Luther an Jesus, der von sich als Christus, Messias und Gesandter Gottes sagt: „Ich bin der gute Hirte. Der gute Hirte lässt sein Leben für die Schafe. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir und ich gebe ihnen das ewige Leben“ (Johannes 10, 11+27- 28a). Doch nun erleben wir bis heute immer wieder: Viele Christen – doch nur ein Christus, viele Kirchen und Konfessionen – doch nur „eine heilige christliche Kirche!“ – wie passt das zusammen? Keine christliche Kirche ist für sich allein die „eine, heilige, katholische [d.h. „alle und alles umfassende“] und apostolische Kirche“, wie es in der offiziellen Fassung der ev.-luth. Kirche vom Glaubensbekenntnis aus Nizäa und Konstantinopel heißt. Weder allein die römisch-katholische Kirche noch allein die orthodoxe Kirche ist diese eine Kirche, weder allein die evangelisch-lutherische noch allein die evangelisch-reformierte Kirche, weder allein die Freien Evangelischen Gemeinden noch allein die evangelisch-freikirchlichen (Baptisten-) Gemeinden, weder allein die mennonitischen Gemeinden noch allein die evangelisch-methodistischen Gemeinden. Christen aus allen diesen Kirchen und Freikirchen – und noch einige mehr - gehören gemeinsam zur „einen, heiligen, alle umfassenden und apostolischen Kirche“. Bei der Zusammenarbeit mit anderen Christen in der Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen (ACK) können wir das ganz praktisch erleben. Wichtig ist dabei, dass wir als Gläubige dabei immer wieder bewusst auf die Stimme unseres einzigen wirklich guten Hirten hören. Dabei helfe uns der gute und heilige Geist unseres dreieinigen Gottes, auf den wir alle als Christen getauft wurden.

Ihr/Euer Pastor Stefan Bischoff, Pastor

Guten Tag und herzlich willkommen

bei der Evangelisch-lutherischen Liudgerigemeinde Hesel.


Schön, dass Sie unseren Auftritt im Internet gefunden haben. Hier können Sie sich in aller Freiheit über unsere Kirchengemeinde informieren.
Etliche Kreise verschiedener Altersgruppen treffen sich – meistens monatlich – unter dem Dach unseres Martin-Luther-Hauses. Zur Kirchengemeinde gehören außerdem drei Chöre, die wöchentlich zu ihren Übungsstunden zusammen kommen. Alle diese Angebote stehen auch für Sie offen. Wenn Sie mehr von unseren Gruppen und Chören wissen möchten, bekommen Sie bei den angegebenen Kontaktpersonen Auskunft.

 

weiterlesen -->

Unsere Kirchenglocken bei Youtube

Kirchenglocken bei Youtube
Quelle: Dennis Wups ( Youtube )

Unsere Kirchenglocken wurden von Dennis Wubs gefilmt und bei Youtube veröffentlicht.

Gerade Stahljochencis' e' fis' (Stark Erhöht)
Glocke 1: Gegossen durch Rincker im Jahre 1954
Glocke 2: Gegossen durch H. van Bergen im Jahre 1831
Glocke 3: Gegossen durch Rincker im Jahre 1954

Link zur Youtube Seite --> 

Aufnahme: Samstag 30 Januar 2010 18.00 Uhr

Dennis Wubs
 

Anmeldeformular Konfitje 2018

Jahreslosung 2016

 

Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.

Jes 66,13 (L)

Informationen zur Kirche

Kirche bei Nacht
Quelle: Kirchengemeinde Hesel

unsere Kirche

hier sind die neuen Friedhofsordnungen und die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht zu finden:

Tageslosung