Quelle: Kirchengemeinde Hesel
Quelle Kirchengemeinde Hesel
Quelle Kirchengemeinde Hesel

Aktuelles

Coronaregelungen auf dem Kirchengelände

Mitteilung des Kirchenvorstands Stand 04.04.2022

An alle Besucher der Liudgeri-Kirche
Zur Verhinderung der Verbreitung von ansteckenden Krankheiten und zum Schutz der eigenen Person beachten Sie bitte folgende Regeln:

  • Begrüßen sie sich untereinander mit einem Lächeln statt Hände schütteln.
  • Tragen Sie durchgehend einen Mund-Nasen-Schutz, nur so können wir möglichst gefahrlos gemeinsam singen und Gottesdienst feiern.
  • Machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, sich die Hände am bereitgestellten Gerät zu desinfizieren.
  • Benutzen sie ihr eigenes Gesangbuch.
  • Durch das Freihalten von Bänken geben wir die Möglichkeit den empfohlenen Abstand von 1m untereinander einzuhalten.
  • Respektieren Sie bitte den Wunsch von anderen Gottesdienst-Besuchern, die auf Abstand Wert legen.
  • Auch beim Betreten und Verlassen der Kirche mit entsprechendem Abstand untereinander tragen Sie als Besucher zur Gesunderhaltung Ihrer Kirchengemeinde bei.

An alle Besucher des Martin-Luther-Hauses
Zur Verhinderung der Verbreitung von ansteckenden Krankheiten und zum Schutz der eigenen Person
beachten Sie bitte folgende Regeln:

  • Begrüßen Sie sich untereinander mit einem Lächeln statt Hände schütteln.
  • Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, solange Sie nicht auf Abstand Platz genommen haben.
  • Machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch sich die Hände am bereitgestellten Gerät zu desinfizieren.
  • Respektieren Sie, wenn Personen auf den empfohlenen Abstand von 1m untereinander Wert legen und diesen einhalten möchten.
  • Ab einer Verweildauer von mehr als 45 Minuten sollten die Räume gelüftet werden.
  • Alle Verantwortlichen einer Zusammenkunft tragen mit dem Desinfizieren der Tür- und Fenstergriffe nach Beendigung ihrer Veranstaltung ebenfalls zum Gesunderhalten ihrer Kirchengemeinde bei.

Gemeindebrief / Homepage

Sie möchten einen Artikel für den Gemeindebrief / die Homepage  zur Verfügung stellen. Melden Sie sich hier:

Jutta Faustmann