Quelle: Kirchengemeinde Hesel

KONFIRMATION trotz Corona

Nachricht 21. November 2020

Konfirmationsgottestdienste Ende Juni

Ein besonderer Konfirmandenjahrgang steht für die Konfirmation bereit. Am Sonntag, den 20.06.21 und am Sonntag, den 27.06.21 wollen wir jeweils um 9:00 und um 11:00 Uhr zusammen Konfirmationsgottesdienste feiern. Genau wie im letzten Jahr in kleinen Gruppen von fünf Konfirmanden je Gottesdienst. Jeweils an den Samstagen davor sind Abendmahlsgottesdienste in ganz kleinem Kreis geplant (wenn dieses wieder möglich sein sollte). Damit geht eine Konfirmandenzeit zu Ende, mit der so keiner gerechnet hätte. Bei der Anmeldung im Sommer 2019 war noch alles in Ordnung. Der Unterricht fing an, das Krippenspiel folgte. Und dann? Ab März 2020 wurde alles anders. Erst online-Unterricht, dann Unterricht in Kleingruppen, dann wieder alles online. Die Freizeiten mussten ausfallen, die „Prüfung“ fand in Zweiergruppen statt, und zum Schluss das Verschieben der Konfirmationen. Wir dachten, dass das Verschieben der Konfirmationen vom März in den Juni eine gute Entscheidung wäre. Und nun?

So richtig entspannt ist die Coronalage zum jetzigen Zeitpunkt immer noch nicht. Aber wer sagt uns, wie es in ein paar Monaten aussehen könnte? Auf immer „bessere“ Zeiten zu warten macht manches vielleicht einfacher, vieles aber auch komplizierter. Darum halten wir voll Zuversicht an den gewählten Terminen fest und hoffen, dass sich die Lage bis dahin wieder etwas normalisiert hat. Und wenn nicht? Dann werden diese Konfirmanden/innen in die Kirche gehen mit dem Gefühl, dass hier etwas Besonderes passiert. Der Gottesdienst, das „Ja-Sagen“ zu Gott und das Festmachen in der Gemeinde werden auch im ganz kleinen Kreis möglich sein. Gott sagt „Ja“ zu Dir. Du sagst „Ja“ zu Gott. Welch eine Freude dieses zu feiern. Vielleicht unter besonderen Bedingungen, aber in dem Vertrauen, dass Gott uns an diesem Tag seine Nähe spüren lässt. Egal mit wie vielen Menschen wir feiern. Liebe Konfirmanden/innen, dieser Tag wird ein ganz besonderer Tag für Euch werden, denn Euch wird Gottes Segen zugesprochen. Welch ein Zuspruch, auf den Ihr Euer ganzes Leben lang vertrauen dürft.

Anmeldung neuer Konfirmanden

Vor einiger Zeit haben wir Anmeldungen für den neuen Konfirmandenjahrgang verschickt. Er beginnt nach den Sommerferien und die Konfirmationen werden dann im Frühling 2023 gefeiert werden. Alle Jugendlichen, die zu diesem Zeitpunkt 14 Jahre alt sein werden, oder die nach den Sommerferien in die 7. Klasse kommen, können sich gerne anmelden. Das Anmeldeformular gibt es auf unserer Homepage, oder wir schicken gerne eins zu. Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit Annegret Klenzendorf, Diakonin (0491/9121798) in Verbindung. Der Elternabend ist für Mittwoch, den 14. Juli 2021 um 19.30 Uhr geplant. Dort wird alles Wichtige besprochen und Fragen werden beantwortet. Wir warten auf Eure Anmeldung!

Glaubensbekenntnis der Konfirmanden 2020

Folgendes Glaubensbekenntnis haben die Konfirmanden hierzu formuliert

Ich glaube an Gott, den Schöpfer aller Sportarten, den Talentscout und Kraftschenker. Und an Jesus Christus, unseren Trainer und Ermutiger. Er schenkt uns Kraft und lässt uns nicht aufgeben. Er lässt uns unsere Leidenschaft entdecken und gibt uns den Ehrgeiz für den langen Weg zum Sieg. Wenn wir stolpern und fallen, fängst du uns auf und lässt uns wieder aufstehen. Stets bist du bei uns und gibst uns deine unendliche Kraft zum Durchhalten. Du trägst uns in deinen Händen und du lässt uns nicht fallen. Lass uns am Ende siegreich in das Ziel bei dir einlaufen! Amen

Der Vorstellungsgottesdienst konnte in diesem Jahr nicht stattfinden. Das Kernthema wäre Olympische Spiele gewesen.