Kinder-und-Jugendarbeit

Nachricht 27. Februar 2021

Schnitzeljagd zum Mitmachen in den Osterferien

In der Adventszeit haben wir in unserer Gemeinde Jutebeutel mit Bas-telideen und Geschichten um Jesu Geburt herum verteilt. Das hat den Kindern, die daran teilgenommen haben und auch dem Mitarbeiterteam viel Spaß gemacht. Schön, dass viele Kinder mitgemacht haben.
Für die Osterferien haben wir wieder eine neue Aktion geplant.
Ihr werdet auf eine (Oster)Suche gehen.
Was bedeutet das genau?
Eine kleine Schnitzeljagd, angefüllt mit kleinen Aufgaben erwartet Euch.
Du bist zwischen 5 und 10 Jahren alt und hast von Montag, den 29.3. – Mittwoch, den 31.3.21 Zeit??
Dann melde Dich bei Annegret Klenzendorf (0491/9121798)
Anmeldeschluss ist der 15. März 2021
Du bekommst einige Tage vor Deiner Schnitzeljagd einen Zettel mit Deinem Laufweg und Deinen Stationen in den Briefkasten. Dabei wird Dir einer von den drei Tagen, an dem Du die Jagd durchführen kannst, zugeteilt.
Diese Jagd kannst Du alleine, mit einem Freund, Deinen Eltern oder Ge-schwistern machen. Sag uns bitte, mit wie vielen Ihr teilnehmen werdet.
Natürlich könnt Ihr Euch auch erstmal bei Fragen melden.
Wenn Ihr aber schon wisst, dass Ihr dabei sein wollt, melde Euch an. Wir freuen uns auf Euch.

Regelmäßige Termine für Kinder und Jugendliche

Jugendtreff (Jugendliche ab 14 Jahren)

dienstags (in geraden Kalenderwochen) von 18:00 - 19:30 Uhr,

Mitarbeitertreff (für Jugendmitarbeiter)

donnerstags von 18:00 – 19:30 Uhr

Die Spielkreise in unserer Gemeinde

Wichtig:
Bei den Spielkreisen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.
Ansprechpartnerin für diese Gruppen ist Jutta Konken, Tel. (0 49 50) 757

Spielkreis: montags 9:30 – 11:00 Uhr (1/2 – 5 Jahre)
Krabbelkäfer: mittwochs, 15:00—16:00 Uhr (1/2—3 Jahre)

Krabbelgottesdienst

Es war ein kleiner Lichtblick in der etwas anderen Adventszeit.
Im Dezember konnten wir mit kleinen Kindern, Geschwistern, Mamas und Papas, Omas und Opas einen Krabbelgottesdienst in unserer Kirche feiern. Alles natürlich mit Abstand und ohne Singen. Aber trotzdem war es sehr schön.
Und so planen wir auch unseren nächsten Krabbelgottesdienst.
Er findet statt am Freitag, den 16.04.21 um 16:00 in unserer Kirche. Alle Krabbelkinder mit ihren Geschwistern und Mamas und Papas sind dazu ganz herzlich eingeladen.
Wir freuen uns auf Euch!!

Super, das Krippenspiel konnte stattfinden!

Im Oktober standen die Chancen für das Krippenspiel nicht gut. Fragen tauchten auf wie:...

  • dürfen die Proben stattfinden und wenn ja, wie soll das gehen,
  • welche Kinder melden sich überhaupt in diesen besonderen Zeiten.
Aber dann kamen die Anrufe. Vier Geschwisterpaare meldeten sich und wollten beim Krippenspiel mitmachen. Und so ging es los.
Die Kinder erhielten ihre Rollen, die Stücke wurden geschrieben und die Proben fanden immer einzeln mit den Geschwistern statt. Die Mikros erhielten abnehmbare Hüllen, und Masken und Abstand begleiteten die Proben.
Wie wunderbar, dass die Kinder unter diesen Bedingungen so konzentriert und mit so viel Engagement ihre Stücke eingeübt haben. Ein ganz großes Lob an Euch!!
Dann stand Weihnachten vor der Tür, und was machte das Wetter???
Wie sollten wir draußen spielen, was machen wir, wenn es regnet, kommt dann überhaupt jemand und schaut zu?
Am Vormittag regnete es noch. Trotzdem wurde alles aufgebaut und dann ab 13.30 Uhr hörte der Regen auf und begann wieder um 17.00 Uhr, so dass unsere Freiluftgottesdienste ohne Regen stattfinden konnten. Wie wunderbar!!!
So bleiben die Erinnerungen an ein ganz besonders Weihnachtsfest, an ganz besondere Gottesdienste, an tolle Krippenspielkinder, die wunderbar gespielt haben und an einen umsorgenden Gott, der seine segnende Hand über uns hielt.