Quelle: Kirchengemeinde Hesel

Aus der Gemeinde

Nachricht 21. November 2020

Gottesdienstplan

Sonntag, 29.11.

18:00 Uhr

Abend-Gottesdienst zum 1. Advent

mit Lektorin Hermine Elsner

Kollekte: Brot für die Welt

 

Mittwoch, 02.12.

16:00 Uhr

Krabbel-Gottesdienst im Advent

mit Diakonin Annegret Klenzendorf

Kollekte: Kinder- und Jugendarbeit unserer Gemeinde

Sonntag, 06.12.

10:00 Uhr

Gottesdienst am 2. Advent 

mit Pastor i.R. Bernhard Berends

Kollekte: Weltmission

(ELM, Gossner Mission, Hildesheimer Blindenmission)

Sonntag, 13.12.

19:30 Uhr

Gottesdienst am 3. Advent 

mit Pastorin Anna Riese, Warsingsfehn

Kollekte: Sanierung der Glocken

Sonntag, 20.12.

10:00 Uhr

Plattdeutscher Gottesdienst am 4. Advent

mit Lektor Herbert Kroon, Loga

Kollekte: besondere Aufgaben der EKD

Gottesdienstplan

Donnerstag, 24.12.

14:00 Uhr

Freiluft-Gottesdienst am Heiligabend

mit Lektor Bernhard Hamphoff

Kollekte: Brot für die Welt

 

Donnerstag, 24.12.

16:00 Uhr

Freiluft-Gottesdienst am Heiligabend

mit Diakonin Annegret Klenzendorf

Kollekte: Brot für die Welt

 

Donnerstag, 24.12.

18:00 Uhr

Christmette

mit Pastor i.R. Bernhard Berends

Kollekte: Brot für die Welt

bitte Anmelden!

Donnerstag, 24.12.

22:30 Uhr

Gottesdienst zur Christnacht

mit Pastorin Reina van Dieken, Leer

Kollekte: Brot für die Welt

bitte Anmelden!

Freitag,

25.12.

10:00 Uhr

Gottesdienst am 1. Weihnachtstag

mit Pastor i.R. Hermann Aden

Kollekte: Aufgaben im Kirchenkreis Emden-Leer

 

Samstag,

26.12.

10:00 Uhr

Gottesdienst am  2. Weihnachtstag

mit Pastor i.R. Bernhard Berends

Kollekte: Arbeit der eigenen Gemeinde

 

Donnerstag, 31.12.

18:00 Uhr

Gottesdienst am Altjahrsabend

mit Pastor i.R. Bernhard Berends

Kollekte: Brot für die Welt

bitte Anmelden!

Gottesdienstplan

Sonntag,

03.01.

10:00 Uhr

Gottesdienst am 2. Sonntag nach Weihnachten

mit Lektor Bernhard Hamphoff

Kollekte: VELKD – Unterstützung der ökumenischen Arbeit

Sonntag,

10.01.

10:00 Uhr

Gottesdienst am 1. Sonntag nach Epiphanias

mit Pastor i.R. Hermann Aden

Kollekte: Sanierungsarbeiten im Pfarrhaus

Sonntag,

17.01.

10:00 Uhr

Gottesdienst am 2. Sonntag nach Epiphanias

mit Pastor i.R. Bernhard Berends

Kollekte: Gefängnisseelsorge

Sonntag,

24.01.

10:00 Uhr

Gottesdienst am 3. Sonntag nach Epiphanias

mit Prädikantin Heide Kopf, Brinkum

Kollekte: Sanierungsarbeiten im Pfarrhaus

Sonntag,

31.01.

18:00 Uhr

Abend-Gottesdienst

am letzten Sonntag nach Epiphanias

mit Lektorin Hermine Elsner

Kollekte: Bibelgesellschaften in der Landeskirche

Gottesdienstplan

Montag, 01.02.

bis Freitag 05.02.

jeweils 19:30 Uhr

Sonntag, 07.02. 10 Uhr

 

 

Bibel-Woche in Holtland (siehe Artikel unten)

Sonntag,

07.02.

10:00 Uhr

Gottesdienst am Sonntag „Sexagesimae“

mit Pastor i.R. Bernhard Berends

Kollekte: Hospiz- und Palliativarbeit in der Landeskirche

Sonntag,

14.02.

10:00 Uhr

Gottesdienst am Sonntag „Estomihi“

mit Pastor i.R. Hermann Aden

Kollekte: Diakonische Altenhilfe

Sonntag,

21.02.

10:00 Uhr

Gottesdienst am Sonntag „Invocavit“

mit Lektorin Giesela Voskamp, Jheringsfehn

Kollekte: Sanierung des Pfarrhauses

Sonntag,

28.02.

18:00 Uhr

Abend-Gottesdienst am Sonntag „Reminiscere“

mit Pastor i.R. Bernhard Berends

Kollekte: Sanierung der Glocken

Absage Lebendiger Adventskalender 2020

Aufgrund der nach wie vor schwierigen Lage in Zeiten von Corona müssen wir leider auf die Durchführung des Lebendigen Adventskalenders in diesem Jahr verzichten.

Wäre es schon vorher mit den einzuhaltenden Hygieneregeln, Abständen etc. schwierig gewesen, den lebendigen Adventskalender vorschriftsmäßig durchzuführen, so wurde es mit Verhängung der neuen Regeln für den November vollends unmöglich, eine solche Aktion an mehreren Tagen und verschiedenen Standorten zu planen. Deshalb kann leider nicht an die schönen Abende vom letzten Jahr direkt angeknüpft werden. Wir hoffen, dass es nächstes Jahr wieder möglich sein wird, sich in schöner, unbeschwerter Atmosphäre zu treffen und sich gemeinsam auf das nahende Weihnachtsfest einzustimmen. Wir danken allen, die sich bereit erklärt hatten, sich in diesem Jahr zu beteiligen. Wir kommen im nächsten Jahr gern wieder auf Sie/Euch zu.

Text: Anita Berghaus

Quelle: Kirchengemeinde Hesel

Neuigkeiten aus dem Kirchenvorstand

Nachdem das Pfarrhaus von Familie Bischoff als Mieter an die Kirchengemeinde zurückgegeben wurde, hat sich der Bauausschuss in enger Zusammenarbeit mit dem Kirchenamt über notwendige Sanierungsarbeiten verständigt. So werden nun energetisch notwendige Arbeiten sowie Maler- und Bodenverlegungsarbeiten beauftragt. Des Weiteren werden Heizungs- & Sanitärarbeiten sowie ein E-Check durchgeführt.

Mit Beschluss vom 21.10.2020 hat der Kirchenvorstand vereinbart, dass zunächst nicht in der Kirche gesungen werden darf. Solo-Gesänge im Altarraum sind jedoch weiter erlaubt.Im Frühjahr 2021 wird aufgrund der Vakanz in unserer Pfarrgemeinde keine Bibelwoche veranstaltet. Wir bedauern diese Entscheidung sehr, möchten aber auf das Angebot der Bibelwoche in der Kirchengemeinde Holtland hinweisen, bei der alle Heseler herzlich willkommen sind!

Die Bibelwoche findet statt vom 01. Februar bis 05. Februar und dem 07. Februar 2020. Danke an die Kirchengemeinde Holtland für die Organisation! Im Februar 2021 kann aufgrund der personellen Situation keine Konfi-Kleider-Börse stattfinden. Wir bitten um Verständnis und hoffen im Jahr 2022 wieder dieses Angebot machen zu können!

Leseempfehlungen von Regina van Lengen

Im Roman "Hör mir zu, auch wenn ich schweige" von Abbie Greaves (2020) sitzt Frank am Krankenbett seiner Frau Maggie, die nach einem Selbstmordversuch im Koma liegt. Die beiden sind seit über 40 Jahren verheiratet. Die einzige Tochter, geboren als beide schon nicht mehr damit gerechnet hatten, taucht lange nur in den Erinnerungen auf.

Lange weiß man als Leserin nicht, ob sie lebt oder gestorben ist. Maggie wollte nicht mehr leben, weil Frank seit 6 Monaten nicht mehr mit ihr gesprochen hat. Nun sitzt er an ihrem Bett und versucht ihr sein Verhalten zu erklären. Er muss ihr etwas gestehen. Wieder zuhause findet er ein Tagebuch seiner Frau in dem sie ihn an ihren Gedanken der letzten Monate teilhaben lässt und auch Maggie hat ihm nicht alles erzählt. Die Geschichte einer innigen Ehe, voller Liebe und Zuneigung.

 

Ryan T. Higgens „Wir essen keine Mitschüler“,
Vieles müssen die Kinder noch lernen, die im Sommer eingeschult worden sind. "Wir melden uns" oder "Wir lassen andere ausreden" oder "Wir essen keine Mitschüler". Die kleine Penelope Rex hat sich so sehr auf die Schule gefreut, allerdings muss auch sie einige Dinge erst lernen. Und es ist ganz schön schwer, Freunde zu finden, wenn sie doch so lecker schmecken...

Zum Glück ist Penelope ein kluges Mädchen und lernt schnell. Geniale Geschichte, die Eltern und Kindern Spaß macht.

Regelungen in der Vakanzzeit

Die Hauptvakanzvertretung übernimmt Pastor Sven Grundmann aus Holtland, Tel.: 04950-2218

Pastor i.R. Bernhard Berends aus Filsum ist aktuell noch im Gastdienst bei uns. Er ist der erste Ansprechpartner für Trauerfeiern, Taufen und weitere Amtshandlungen und wird einige Gottesdienste in unserer Gemeinde übernehmen. Gerne ist Pastor Berends zu seelsorgerischen Gesprächen, Krankenbesuchen und der Mitwirkung in Gruppen bereit. Wir sind sehr froh über diese Möglichkeit und danken Pastor Berends für seinen Einsatz!

Pastor Berends ist unter der Telefonnummer 04957-9280643 zu erreichen. Diakonin Annegret Klenzendorf übernimmt in der Vakanzzeit den gesamten Konfirmandenunterricht. Für die Sonntags-Gottesdienste konnten wir für die kommenden Monate neben der Tätigkeit von Pastor i.R. Berends Lektorinnen und Lektoren, Prädikantinnen und Prädikanten sowie Pastoren im Ruhestand gewinnen.

Die Pfarrstelle der ev.-Luth. Liudgeri-Kirchengemeinde wird zur Neubesetzung ausgeschrieben, sodass sich Pastorinnen, Pastoren oder Pastorenehepaare auf die Stelle bewerben können. Wir hoffen auf Bewerbungen und eine möglichst kurze Vakanzzeit in unserer Ge-meinde. Die Stellenanzeige ist auf der Internetseite https://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/meta/service/freie-pfarrstellen zu finden.

Nachruf zum Tod von Siegfried Terviel

Am 22. August 2020 starb Siegfried Terviel im Kreise der Familie im Alter von 80 Jahren. Siegfried wurde am 02.10.1939 als Jüngster von sechs Geschwistern in Nortmoor geboren. Am 14.06.1968 heiratete er Dinchen Brinkmann. Beide führten den landwirtschaftlichen Betrieb von Dinchens Eltern weiter und bauten ihn stetig aus. Es wurden ihnen zwei Söhne geschenkt Wolfgang und Erwin.

Mit den beiden Schwiegertöchtern Insa und Kathrin wuchs die Familie weiter und es kamen sechs Enkelkinder dazu. Wolfgang und Insa übernahmen den Hof, auf dem Siegfried bis zuletzt gerne mitarbeitete.Von 1994 bis 2018 war Siegfried im Kirchenvorstand tätig. In diesen 24 Jahren hat er sich besonders um die Landangelegenheiten der Kirchengemeinde gekümmert und sich für die Weiterentwicklung des Friedhofes eingesetzt. Bei der Planung der Rasengräberfelder konnte er seine vielfältigen Eindrücke umliegender Friedhöfe, welche er durch seine Nebentätigkeit als Friedhofsträger gesammelt hatte, einbringen.

Darüber hinaus hat er viele Jahre den Gemeindebrief ausgetragen und 24 Jahre den Kassetten-dienst ausgeführt.In vielen weiteren Bereichen hat er sich ehrenamtlich zum Wohle der Menschen in unserer Kirchengemeinde eingesetzt. Dabei wurde er stets von seiner Frau Dinchen unterstützt.Ganz besonders am Herzen lag Siegfried die Kirchenmusik. So sang er zunächst im Kirchenchor Nortmoor, dann viele Jahre im Kirchenchor Hesel und war bis zu seiner Erkrankung Ende 2019 im Gitarrenchor Wegbegleiter aktiv. Den Glauben an Gott brachte Siegfried auf vielfältige Weise zum Ausdruck: durch strahlende Augen, eine freundliche Stimme, ein fröhliches Lied, passende Worte, handfestes Zupacken und einfaches Zuhören. Wir danken Gott für alles Gute, was er uns durch Siegfried geschenkt hat.